Ökonomierat Rebholz

Ökonomierat Rebholz

Die Winzerfamilie Rebholz besteht heute aus Birgit und Hansjörg Rebholz mit ihren Kindern Hans, Valentin und Helene. In dritter Generation arbeiten sie und ihr Team ausnahmslos in Einklang mit der Natur und greifen möglichst wenig bis gar nicht in die Prozesse ein. Seit 2005 werden die Weinberge nach ökologischen Richtlinien bewirtschaftet, kurze Zeit später bereits biodynamisch. Die Reben müssen also mit dem auskommen, was ihnen die Natur rund um Siebeldingen mitgibt. So entstehen Weine, die viel Zeit brauchen ihre Stärken zu entwickeln, aber genau darum viel Charakter aufweisen und nicht den Geschmacksmoden folgen. Grosses Lob der Fachwelt ist der Familie Rebholz Ansporn, ihre Arbeitsweise weiter zu pflegen.

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top