Möhr-Niggli Weine

Möhr-Niggli Weine

Das Weingut Möhr-Niggli wird heute von Sina und ihrem Mann Matthias geführt. Nach einigen, gemeinsamen Wanderjahren durch Italien, Frankreich, Chile und Kalifornien, sind die beiden zurückgekehrt und haben das Weingut von Sinas Eltern übernommen. Die Rebfläche in Maienfeld umfasst fünf Hektaren, ein Teil der Trauben wird zugekauft. Bekannt sind sie vor allem für Ihre Pinot-noir-Weine, die in Burgunderpièces ausgebaut werden. Ihr erster gemeinsamer Wein "Pilgrim" war bereits ein Meilenstein.

Website des Winzers

Alle Weine dieses Winzers

Top